Frohes Sommersemester!


Der Kapitalismus befindet sich in einer umfassenden Krise. Im März gab es mehrere große Krisendemos. In Frankreich traut man sich schon Mal über die bestehende Gesellschaftsform hinaus zu blicken und in Griechenland haben sich Ende letzten Jahres/Anfang diesen Jahres soziale Widersprüche erneut zugespitzt. Soweit so gut. Das alles hat aber auch seine Schattenseiten. Verelendung, regressive Krisenlösung (der Schrei nach einem starken Staat) und Umverteilung zwecks Krisenlösung.

Und weil auch an den Schulen und Unis ein frischer Wind weht und weil das auch für die Uni Göttingen gilt, haben wir hier kurz einen Überblick über politische Aktivitäten im nächsten Semester für Euch zusammengestellt.

20. bis 29. April: Globale Aktionswoche unter dem Motto ‚Reclaim Your Education‘ gegen die Kommerzialisierung von Bildungssystemen.

Göttingen, 21. April: Kundgebung ab 13 Uhr im ZHG und danach offenes Vorbereitungstreffen zum Bildungsstreik

25. bis 29. April: Proteste anläßlich derBologna-FollowUp-Konferenz der europäischen Bildungsminister*innen in Louvain und Gegengipfel europäischer Bildungsaktivist*innen (Informationen: http://www.louvain2009.com/)

1.Mai: Demonstration gegen Kapitalismus und Naziaufmarsch in Hannover!http://www.mai-hannover.de.vu/

9. Mai: Neonaziaufmarsch in Friedland/Göttingen verhindern

16. Mai: Gewerkschaftsdemonstrationen in Berlin, Prag, Brüssel und Madrid

Göttingen, 5.&6. Juni: Antifee Festival am Campus. Festival gegen Sexismus und Nationalismus! Für ein selbstbestimmtes Leben!

15. bis 19. Juni: Aktionswoche ‚Bildungsstreik‘ mit dezentral organisierten Protesten vonSchüler*innen, Student*innen und Auszubildenden. Infos über die Proteste und Vorbereitungen gibts auf der bb-homepage

17. Juni: bundesweit Demonstrationen in Zusammenarbeit mit Gewerkschaften

19. Juni: Proteste gegen die Sitzung der Kultusminister*innenkonferenz in Berlin/10 Jahre Bologna.





Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken & handeln!Willst du auch bei der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: